(+39) 388 7981309 - (+39) 388 7412148
(+39) 366 1195455 (Die Zimmer, Ausflüge, Dienstleistungen)

Bosco di Malabotta, Argimusco

 16486 Besuche   31 Bilder  
Siehe Bewertungen auf Tripadvisor

Bosco Malabotta
der Wald par excellence, ein Naturdenkmal

Platz zwischen dem Ende des Peloritans und dem Beginn der Nebrodi, ist die Malabotta Holz einer der "natürliche" Überlebenden der letzten Wälder in Sizilien. Es hat in der Tat, alten Eichen, botanische Relikte von großem Wert und eine repräsentative Tierwelt Lebensraum Wald.

Hat eine Fläche von 32,21 Quadratkilometern und liegt auf halbem Weg zwischen den Städten von Montalbano Elicona, Roccella Valdemone, Malvern, Francavilla di Sicilia, Tripura und Moio Alcantara entfernt.
Die Einheiten reichen von 650 bis 700 Meter von der südlichen Grenze des Naturschutzgebietes, bis zur Höhe von 1341 Meter über dem Meeresspiegel Monte Croce Mancina.

Die 1997.07.25 gegründet RNO "Malabotta Wood" und wurde beauftragt, die Unternehmen Staatswälder der Region Sizilien zu verwalten.

 

Zeitplan
08:30 - Treffen in der reception des Bauernhofes Tal Ätna
09:00 - Malabotta Holz, Monte Croce Mancina, Rocca voturi und Patriarchen des Holz
13:30 - zurück zur Farm und Mittagessen im Restaurant des Tales Etna

Eigenschaften der Strecke im Wald Malabotta
Schwierigkeitsgrad: Leicht mittel
Weglänge: ca. 10 km
Fahrzeit zum / r: ca. 5 Stunden
 

Die Argimusco und seine Megalithen, die sizilianische Stonehenge

Westen über Montalbano, entlang der Straße zwischen dem Dorf und Randazzo, an der Kreuzung kurz vor dem Eintritt in den Wald, finden Sie die beeindruckenden Felsformationen dell'Argimusco Hochebene, die auf eine Höhe von mehr als tausend Meter steigt finden.
Auf diesem riesigen Plateau steigen riesige Felsbrocken (Megalithen) Kalkstein, regen und Wind erodiert haben, Gießen sie in seltsamen Formen zu stören. Wahrscheinlich ist es natürliche Formationen, aber ihre Form hat die Phantasie der Menschen vor Ort gezündet.

Sichtbare aus großer Entfernung, in vielen der Idee erstellt die Argimusco, dass in der Vergangenheit war ein heiliger Ort, wo man alten Riten und Dank, die Riten und Mysterien in den Nebeln der Zeit verloren evozieren aß.


Zeitplan

09:30 - Treffen in der Bar des Bauernhofes Tal Ätna
10:30 - Argimusco Plateau und seine Megalithen
13:00 - zurück zur Farm
13:00 - Mittagessen im Restaurant des Tales Etna

Eigenschaften der Strecke im Wald Malabotta - Argimusco

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Weglänge: ca. 3 km
Fahrzeit zum / r: ca. 3 Stunden

 

Empfohlene Ausrüstung

Bekleidung für den durchschnittlichen Berg für die Saison: Wanderschuhe oder Tennisschuhe mit einer festen Sohle, Hut, Sonnencreme, Sonnenbrille, Regenmäntel.

31 angehngte Bilder

 
La pagina ha impiegato 0.0814 secondi